Tantramassage-Trainingssessions & begleitete, tantrische Vereinigung für Paare (Maithuna)

So bereichert und erneuert ihr eure Paar-Sexualität

Quelle

Die Tantramassage ist ein wunderbares Werkzeug für Liebende, dazu geeignet immer wieder zueinander zu finden, einander immer wieder tief zu begegnen, einander immer wieder kennenzulernen. Sie bereichert und erweitert eure Sexualität, hilft euch, eure intimen Wünsche zu entdecken, auszutauschen und auszuleben. Sie ist auch eine wunderbare Eröffnung für die tantrische Vereinigung – oder auf deutsch – heißen, intensiven, ekstatischen, erfüllenden, nährenden, lang anhaltenden und zu tiefst erlösenden Sex.

Wir bieten diese Sessions als reine Trainings-Sessions für Tantramassage unter Paaren an, oder als Session, wo die tantrische Berührung und die Prinzipien der Tantramassage aufgegriffen werden, um euch bei einer vollwertigen, tantrischen Vereinigung zu begleiten, die dann im Mittelpunkt der Session steht.

Zeitgemäß und undogmatisch

tandana-tantramassage-ruecken-body-to-body-anschmiegsam-haare-naehe-geborgenheit - Fotograf: Gregor Philipps • http://tetrachrome.deEs geht uns nicht um alte Riten oder religiöse Zeremonien. Die Tantramassage selbst ist schon ein Baby der sexuellen Revolution des europäischen, 20. Jahrhunderts und heute hat sie sich für beinahe alle sexuellen Spielarten geöffnet. Ihr Wesen ist es, in die Tiefe zu gehen, in die Verehrung des Partners / der Partnerin, in die Hingabe, in die tiefe Ekstase des Momentes. Ihr Wesen ist es, immer wieder durchzuatmen, sich in jedem Moment zu erneuern, alte Muster und Versteinerungen gehen zu lassen, ForscherIn zu werden in dem strahlenden Universum der heiligen Lust.

Ihr dürft alles mitbringen

Jedes Paar hat seine eigene Dynamik, eingespielte Rituale, sexuelle Vorlieben, Rollenverteilungen. Die Tantramassage ist viel mehr als eine Massagetechnik. Sie öffnet all eure Mitbringsel, eure Schatzkisten und eure Kellertüren, sie sagt Ja zu allem, was sie vorfindet und öffnet so das Feld für Fluss, Veränderung, Aufblühen, Integrieren und Erneuern.

tandna-chono-tantra-yab-yum-position-lunghi-vereinigung-maithuna-augenkontakt-halten-umarmung - Fotograf: Gregor Philipps • http://tetrachrome.deAuch das Maithuna-Ritual, die höchste tantrische und sexuelle Vereinigung der alten indischen Tantriker, geht mit der Zeit. Die tantrische Magie der Präsenz wohnt ihrem Wesen inne, aber die äußere Form geben wir ihr aus unserem Sein, in der Zeit und Kultur, in der wir leben. Es beschränkt sich schon lang nicht mehr auf einen zeremoniellen Rahmen oder Slow-Sex im Yab-Yum-Asana, es darf auch nach Herzens- bzw. Yonis- und Lingams-Lust gefickt und gepoppt, gelutscht und geleckt werden, „gespankt“, gepeitscht, gefesselt – solange ihr dem Pfad der aufblühenden Ekstase folgt, euren Herzen, eurem inneren Tier, solange ihr in Präsenz und Meditation bleibt und die heilige Natur eurer Lust in euren Herzen vibriert.

Die männliche Ejakulation wird zwar kontrolliert, aber das heißt nicht, dass sie nicht auch bewusst herausgelassen werden darf, wenn es das ist, was ihr möchtet. Ihr könnt auf Wunsch in diesen Sessions viel über Ejakulationskontrolle lernen, um die sagenhaften Ganzkörperorgasmen kennenzulernen und ihre tiefe, sexuelle Trance in jeder Zelle des Körpers und euch trotzdem zum Abschluss das klassische Finale gönnen – oder den Big-Draw, das Halten der Energie, wenn euch dies reizt. Wir werden darüber sprechen.

Berührungskompetenz – verstehen, was sich gut anfühlt

tandana-tantramassage-ruecken-po-hingern-verehrung-nackt-erotisch - Fotograf: Gregor Philipps • http://tetrachrome.deSie scheint so alltäglich, wie Atmen, Essen, Trinken und Schlafen, und doch wissen die aller meisten nicht, welch hohe Kunst sie werden kann. Die Berührung. So wie es in der Musik ein Spektrum der Meisterschaft gibt, vom Liedchen pfeifen oder dem Singen unter der Dusche bis hin zu Wagner-Opern, Symphonic Rock oder den DJ-Magiern der Psytrance-Szene – So ist auch die Berührungskunst ein virtuoses Handwerk mit vielen Facetten und Genres. Sie kann Hypnose sein oder Wellenreiten, Feuertanz oder Tiefsee tauchen, und als Verehrungsritual weiß die Tantramassage, dass der wahre Künstler immer mit seinem Publikum schwingt, dem Empfänger, der Empfängerin der Kunst.

Mit allem, was dazu gehört

Im Paartraining nehmen wir uns Zeit für euch, denn die tantrische Massage zwischen Liebenden begrüßt auch immer die Beziehungsthemen, die ihr im Gepäck habt. Als Paar und geübte Paarcoaches gehen wir ganzheitlich an eure Trainingssessions heran, denn oftmals, wenn der Wunsch besteht, die Berührungsqualität zu verbessern, gibt es Themen, die dahinter liegen. Auch wenn wir schwerpunktmäßig mit dem Körper arbeiten, ist es oft hilfreich, den Geist zu klären, damit die Energie im Körper und zwischen den Partnern ungehindert fließen kann. Ihr seid eingeladen, euch authentisch und ehrlich zu zeigen, damit wir das Training für euch maßschneidern können, mit dem Ziel, den lustvollen Teil eurer Beziehung zum Leuchten zu bringen.

Wie sieht das konkret aus?

Wir beginnen mit einem ausführlichen Vorgespräch, holen euch in Ruhe ab und möchten herausfinden, worum es bei euch und eurer Session in der Tiefe gehen soll, welche Wünsche ihr mitbringt, was ihr erleben wollt. Wir nehmen uns Zeit hierfür, und es kann sein, dass wir euch schon hier ein bisschen zu Beziehungsthemen coachen, damit sich der Geist entspannt, und wir uns mit Leib und Seele auf den Weg machen können.

Herzlich Willkommen in unserem Tantra-Tempel in Berlin Mitte - Fotograf: Gregor Philipps http://tetrachrome.deAnschließend betreten wir in Lunghis unseren liebevoll hergerichteten Tantra-Tempel und fangen an. Wir werden immer auf das Hier und Jetzt bezogen bleiben, mit dem Herzen den Weg finden, der sich in jedem Moment ergibt, immer mit dem Ziel, eure Sexualität zu bereichern, zu intensivieren, sie erfüllender, nährender, befriedigender, bezaubernder und göttlicher werden zu lassen. Wie das konkret aussieht, wissen wir erst danach. Aber eins ist klar, ihr seid die Helden, wir sind die Weggefährten und Reiseführer.

Fragen?

Ruft am besten an und fragt uns Löcher in den Bauch, oder schaut in unsere FAQ zur Tantramassage.

Wir freuen uns auf euch!

Chono & Tandana

One thought on “Tantramassage-Trainingssessions & begleitete, tantrische Vereinigung für Paare (Maithuna)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.